Teamerkurs

Viele Jugendliche lernen während der Konfirmandenzeit die Gemeinde ganz anders kennen. Einige helfen als Mitarbeiter bei den Kinderveranstaltungen mit, engagieren sich bei Theaterprojekten und sind in musikalischen Gruppen aktiv. Sie bringen sich ein und haben Spaß mit anderen Leuten zusammen etwas zu unternehmen und sich für andere zu engagieren.

Nach den Konfirmationen bietet die Gemeinde einen Teamerkurs für motivierte Jugendliche an, die neu als Teamer in die kirchliche Kinder- und Jugendarbeit einsteigen und das Programm mit den verschiedenen Aktionen, Projekten und Freizeiten mit gestalten und mit leiten möchten.

Diese Fortbildungen fanden in verschiedenen Formaten statt: als Jugendmitarbeiterwochenenden in Oldenburg und Hanstedt, als Teamertag in den Ferien und als Teamerkurs vor Ort mit Workshops und Übernachtungsaktionen.

Bei den Teamerkursen lernen die Jugendlichen die Basics als Mitarbeiter in der kirchlichen Jugendarbeit (bespielsweise Programmplanung, Gesprächsführung, Andachten gestalten, Gruppenpädagogik, Leitungsstile, Spielpädagogik und Aufsichtspflicht) und können nach dem Kurs voll durchstarten. 

Kontakt

Diakonin Melanie Tomforde
Tel.: 04207 911412