Mitmachprojekt Sockenvideos

Nachricht 02. Mai 2020

Mitmachprojekt Sockenvideos

Für Kinder und Familien ist die Coronazeit nicht einfach: die Kindergärten und Grundschulen sind geschlossen, viele Freizeitangebote fallen aus. Vielleicht ist einigen Kindern etwas langweilig. Auch die kirchlichen Angebote wie Kinderchor, Kakaokids und Kindergottesdienst dürfen nicht stattfinden. Daher startet die St. Petri Kirchengemeinde Oyten nun ein Mitmachprojekt für Kinder und Familien.

Die Kinder basteln sich eine coole Sockenhandpuppe, die Anleitung dazu steht unten auf der Seite. Mit dieser selbstgebastelten Sockenpuppe geht’s weiter: die Kinder denken sich etwas Tolles aus und nehmen dies als Video auf. Beim Aufnehmen mit dem Smartphone helfen sicher ältere Geschwister und Eltern. Dabei sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt: die Kinder können einen Witz erzählen und andere zum Lachen bringen, eine Geschichte erzählen, Kindernachrichten berichten oder Tipps gegen Langeweile in Coronazeiten weitergeben. Hauptsache es bringt den Kindern Spaß. 

Damit diese Sockenvideos von mehreren Personen angeschaut werden können, besteht die Möglichkeit, diese an Diakonin Melanie Tomforde mailen. Sie wird diese Videos hier auf der Homepage der Kirchengemeinde und auf YouTube veröffentlicht. Je mehr Familien mitmachen, desto besser und interessanter wird das Mitmachprojekt natürlich. Mehr Infos bei Melanie Tomforde. Und jetzt: an die Socken - fertig - los!

Infos und Anleitung (pdf)

Hier werden die Videos zu sehen sein.