#ICHBIN - Ev. Jugend unterwegs

Nachricht 24. Juli 2019

#ICHBIN - Ev. Jugend unterwegs in Schweden

Mitten in der Nacht startete der Reisebus der Ev. Jugend zur Sommerferienfreizeit nach Schweden. Der zweitgrößte See Schwedens, der Vätternsee, war das Ziel der knapp 60köpfigen Gruppe. Für 15 Tage erwarteten die Jugendlichen im Alter von 13 - 16 Jahren aus dem Kirchenkreis Verden die wunderschöne Natur (sogar Elche wurden unterwegs gesichtet!), die Gemeinschaft und ein vielfältiges Programm, das im Vorfeld vom Mitarbeiterteam unter der Leitung der Diakoninnen Karin Kuessner und Kerstin Laschat erarbeitet wurde.

Das Motto ‚#ICHBIN‘ durchzog die gemeinsame Zeit und spiegelte sich in Aktionen, Shows, Rallyes, den gemeinsamen Gottesdiensten und Abendandachten sowie in kleinen Gesprächsgruppen, die sich mit den Ich-bin-Worten Jesu aus der Bibel beschäftigten. Die Jugendlichen entdeckten Verbindungen der Ich bin - Worte zu ihrem eigenen Leben und entwickelten gemeinsam kreative Ausgestaltungen dazu.

Ausflüge u.a.nach Göteborg, eine Übernachtungsaktion unter freiem Himmel, Kino, Lagerfeuer mit Stockbrot, Kreativangebote, Baden im See, Sport und Spiel sowie ein von den Teilnehmenden selbst gestaltetes Bergfest und noch einiges mehr rundeten das Programm ab.

Natürlich wurde auch für das leibliche Wohl sehr gut gesorgt. Margret Mehlhop und Gisela Beneke aus Ottersberg sowie Erika Kaptein-Bruns aus Kirchlinteln trafen voll und ganz den Geschmack der Freizeitgruppe.

Ein Wiedersehen ist für die Freizeitgruppe schon am 24. August geplant. Dann veranstaltet die Ev. Jugend im Kirchenkreis Verden ein Konzert mit dem SingerSongwriter Benne im Dürings Park in Achim-Baden. Und vielleicht sind viele auch im nächsten Jahr wieder bei der Jugendfreizeit dabei, die am Anfang der Sommerferien in Schweden in der Provinz Värmland nahe der norwegischen Grenze stattfindet.

Kerstin Laschat